Kontakt

Neuer Kurs bei uns: Alltagsbegleiter/-in

 

Der Kurs startet am 16.09.2019

Weitere Informationen und Termine zum Kurs finden Sie hier.

 

Der/die Alltagsbegleiter/-in nach § 45b beaufsichtigt, unterstützt und begleitet hilfebedürftige Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags. Dies kann beispielsweise sein: 

  • Begleitung bei Spaziergängen und Erledigungen
  • Freizeit aktiv gestalten
  • Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung
  • Gespräche führen

Der §45 b SGB XI regelt zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen im häuslichen Bereich, also für hilfebedürftige Menschen, die in ihrer eigenen Wohnung leben. 

Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz I können seit dem 01.01.2015 mehr Hilfebedürftige, die zuhause wohnen, diese Leistungen in Anspruch nehmen. 
Das bedeutet, dass nun auch dementen Menschen ohne Pflegestufe (= Pflegestufe 0), aber mit "eingeschränkter Alltagskompetenz" eine zusätzliche Betreuungskraft nach § 45b zusteht sowie Menschen mit Pflegestufe, aber ohne "eingeschränkte Alltagskompetenz".  Auch pflegende Angehörige sollen damit entlastet werden.