Kontakt

Praxisanleiter/-in - Fortbildung nach dem neuen Pflegeberufegesetz

Zielsetzung und Tätigkeitsfelder

Nach dem neuen Pflegeberufegesetz, das am 01.01.2020 in Kraft tritt, muss eine kontinuierliche, insbesondere berufspädagogische Fortbildung im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich gegenüber der zuständigen Behörde nachgewiesen werden.

Wir bieten diese Fortbildung ab 2020 an unseren Standorten Bielefeld und Herford in den Modulen A-C an. Jedes Modul kann einzeln gebucht werden und umfasst 8 Unterrichtstunden. Ein Zertifikat wird nach jedem Modul erteilt.

Die Inhalte richten sich nach dem aktuellen Stand der Praxisanleitung sowie den gesetzlichen Vorgaben.