Voraussetzungen

Altenpflege

Zum Lehrgang kann zugelassen werden, wer

  • das 16. Lebensjahr vollendet hat und
  • körperlich, geistig und persönlich geeignet ist und
  • mindestens den Hauptschulabschluss Klasse 9 und eine andere mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung,
  • den Hauptschulabschluss Klasse 9 und eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/-in oder Krankenpfleger/-in,
  • den Hauptschulabschluss Klasse 10 bzw. einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder
  • die Fachoberschulreife nachweist.

Wenn Sie Ihren Bildungsabschluss im Ausland erworben haben, ist die Überprüfung der Gleichwertigkeit und Anerkennung durch die Bezirksregierung Köln erforderlich. Reichen Sie die erforderlichen Unterlagen (Zeugnisse, Nachweise etc.) dort ein.

Altenpflegehilfe

Zum Lehrgang kann zugelassen werden, wer

  • einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 nachweist
  • körperlich, geistig und persönlich geeignet ist und
  • das 16. Lebensjahr vollendet hat

Ihre Bewerbungsunterlagen

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Ihr sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • beglaubigte Ausfertigung des Schulabschlusszeugnisses
  • ggf.  Nachweis über die vorgeschriebene Berufsausbildung
  • polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate)
  • ärztliches Gesundheitszeugnis, das die Eignung für den Altenpflegeberuf aus medizinischer Sicht bestätigt
  • Geburtsurkunde bzw. Fotokopie des Personalausweises